Blickpunkt Fahrer - Lehrgang für LKW-Fahrer


Blickpunkt Fahrer - Lehrgang für LKW-Fahrer

Blickpunkt Fahrer - Güterverkehr
(für LKW-Fahrer)

Dieser Tageslehrgang ist gemäß BKrFQG als Weiterbildung anerkannt und deckt den Kenntnisbereich 3 der Anlage 1 BKrFQV ab.

Dieser Tageslehrgang rückt den Fahrer selbst in den Mittelpunkt, denn dieser nimmt im heutigen Güterverkehrsgeschehen eine immer bedeutendere Rolle ein. Der Fahrer vertritt das Unternehmen als Dienstleister und Repräsentant bei all seinen Tätigkeiten nach außen: Wenn der Fahrer beim Kunde vorfährt, sich im Verkehrsgeschehen bewegt oder mit Behörden in Kontakt kommt. Der Fahrer ist gleichzeitig Profi im Straßenverkehr und deshalb ist von ihm ein besonderes vorbildliches und routiniertes Verhalten gefragt.

Um dem vielfältigen Aufgabenspektrum der Fahrer gerecht zu werden und den individuellen Wünschen der Unternehmer zu entsprechen, haben wir die den Blickpunkt Fahrer entwickelt.

11 Einzelmodule, die in jedem Lehrgang neu zusammengestellt werden können, sichern eine passgenaue Ausbildung für die Fahrer, die den Ansprüchen der Arbeitgeber standhalten.

 

Lehrgangsvoraussetzungen:

keine
 

Lerninhalte:

  • Erste-Hilfe, Wiederbelebung und Stabile Seitenlage
  • Erste-Hilfe, Bergung, Evakuierung, Absichern der Unfallstelle, Notruf, Unfallmeldung
  • Feuerlösch-Training am Reifenbrandsimulator und Notruf
  • Image
  • Ernährung, Fitness und Ergonomie
  • Arbeitsschutz
  • Schleusung illegaler Einwanderer
  • Kommunikation
  • Markt & Umfeld
  • Unternehmensspezifische Themen im Rahmen der BKrFQV
     

Leistungen:

  • Theoretische Lerneinheiten
  • Praktische Übungen
  • Schulungsunterlagen
  • Tagesverpflegung

Ort:

nach Vereinbarung
 

Termine:

nach Vereinbarung - bitte schreiben Sie bei Interesse eine E-Mail an t.ortlieb@modulasi.de
 

Reisekosten:

  • Anfallende Hotelkosten
  • Fahrtkosten nach Entfernungspauschale (KFZ: 0,70 € pro km; KFZ mit Demo-Anhänger: 1,90 € pro km oder nach Vereinbarung)
     

Preise:

  • pro Teilnehmer / Mindestteilnehmer 10 Personen
  • pro Lehrgang / Höchst-Teilnehmer 15 Personen
     

Termine für Gruppenschulungen:

    Vor Ort auf Anfrage
 

Zahlungsvereinbarung:

  • bei Erhalt der Auftragsbestätigung
  • Rechnung (14 Tage vor Seminarbeginn)