Sozialvorschriften & Vorschriften


Sozialvorschriften & Vorschriften

Sozialvorschriften & Vorschriften (für den Straßenverkehr)

Dieser 1-Tageslehrgang ist gemäß BKrFQG als Weiterbildung anerkannt und deckt den Kenntnisbereich 2 der Anlage 1 BKrFQV ab.

„Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!“ Die sich ständig ändernden Rechtsgrundlagen und Gesetze sind Inhalte dieser Lektionen. Der Fahrer wird auf den neuesten Wissensstand, der für ihn im Fahrbetrieb wichtigen Vorschriften gebracht. Auch soll die Praxis nicht zu kurz kommen. Das Wissen über den Digitalen Tachographen wird an computergestützten Simulatoren angewandt und vertieft. Ebenso sind neue Veränderungen in der StVO und StVZO Inhalte des Tages.
 

Zielgruppe:

Kraftfahrer, die im gewerblichen Güterverkehr oder Personenverkehr tätig sind.


Lehrgangsvoraussetzungen:

keine
 

Lerninhalte:

  • EG-Sozialvorschriften
  • Digitaler Tachograph
  • Neuerungen in der StVO, StVZO, FeV
     

Leistungen:

  • Theoretische Lerneinheiten
  • Praktische Übungen an Simulatoren
  • Schulungsunterlagen
  • Tagesverpflegung
     

Ort:

nach Vereinbarung
 

Termine:

nach Vereinbarung - bitte schreiben Sie bei Interesse eine E-Mail an t.ortlieb@modulasi.de
 

Reisekosten:

  • Anfallende Hotelkosten
  • Fahrtkosten nach Entfernungspauschale (KFZ: 0,70 € pro km; KFZ mit Demo-Anhänger: 1,90 € pro km oder nach Vereinbarung)
     

Preise:

  • pro Teilnehmer / Mindestteilnehmer 10 Personen
  • pro Lehrgang / Komplettpreis: nach Vereinbarung /  Höchst-Teilnehmer 15 Personen
     

Termine für Gruppenschulungen:

    Vor Ort auf Anfrage
 

Zahlungsvereinbarung:

  • bei Erhalt der Auftragsbestätigung
  • Rechnung (14 Tage vor Seminarbeginn)